Es ist ganz einfach. „Kompliziert“, die erste Single von Dominik Gassner, geht sofort ins Ohr. Und von dort direkt weiter ins Herz. Was im Spätsommer 2019 bei einem Songwriting-Camp in Griechenland begann, entwickelte sich mit der Zeit zu einem emotional mitreißenden und tanzbaren Track.

„Jeder hatte doch mal diesen einen besten Freund, diese eine beste Freundin in die man sich verschaut hat... Man hat sich aber nie getraut diese Gefühle anzusprechen, aus der Angst die Freundschaft zu versauen. Jahre später fragt man sich vielleicht doch, was passiert wäre, hätte man damals den Mut gehabt."

Wenn der 24-jährige Newcomer in seinem schönsten Salzburger Dialekt einfühlsam die schwierige Gratwanderung zwischen Freundschaft und Liebe besingt, die jeden von uns schon einmal aus der Balance geworfen hat, dann tritt beim Zuhören jener Glücksfall ein, der Musik so unverzichtbar für unser aller Leben macht: Man fühlt sich angesprochen, man ist berührt, man teilt die Emotion.

Musik macht er seit immer. Dass Dominik Gassner aber ausgerechnet jetzt den Mut fasst, mit seinen Songs an die Öffentlichkeit zu gehen, liegt in der simplen Tatsache begründet, dass er nun eben bereit ist.

Vor allem auch deshalb, weil er nach langer Suche nun endlich seinen ganz eigenen Stil gefunden hat: Mundart im Urban Sound. Deutschpop im Dialekt. Tradition im Modernen. 50 Jahre Austropop sind ja jetzt schließlich auch zur Genüge abgefeiert. Jetzt beginnt mit dem neuen Sound von Dominik Gassner das Jahr Plus 1: Die großen Gefühle des Austropop mit modernen Beats.

Single „Kompliziert“ VÖ 26.02.2021

INSTAGRAM

wmce-logo-black.png

© 2021 by dominik gassner

 

Kontakt: info@dominikgassner.at

Management: Manfred Rolef || manfred@m-rolef.com  

Promotion/Marketing: Dunja Stachl || dunja.stachl@warnermusic.com